Dienstag, 16. Januar 2018

Dienstag, 16. Januar 2018

Upcycling Jeans-Wal


Schon vor Jahren habe ich sie auf pinterest entdeckt - die Jeans-Wale! Jetzt habe ich endlich selbst einen genäht. Seit langer Zeit ist das mein allerliebstes Upcyling-Projekt! Die große Zeitspielerin liebt Wale und sie durfte ihn mit Füllwatte ausstopfen. Flossen und Maul habe ich mit dem Dreifach-Geradstich abgesteppt und das Auge ist auch mit der Nähmaschine aufgenäht.

Verlinkt bei: Kiddikram, Upcycling,

Montag, 15. Januar 2018

Montag, 15. Januar 2018

Upcycling-Hoodies

 Am Wochenende habe ich ein bißchen Upcycling betrieben und zwei neue Hoodies für die große Zeitspielerin genäht. Ich habe jetzt die für uns ideale Aufteilung des "Bonnie&Kleid" Schnittes gefunden.
 
Mit Kapuze gefällt er mir besser, als nur mit Kragen. Und da aus den abgelegten Shirts nicht mehr die ganzen Ärmel rauszuholen waren, habe ich sie mit Teilung genäht. Finde ich richtig super und wirkt angezogen auch richtig gut.
 
 
Für den rosafarbenen Pulli habe ich zwei alte Shirts aufgearbeitet (beere melliert und beere uni). Die Kapuze habe ich nur minimal abgeändert und konnte den Kordelzug vom Ursprungspulli beibehalten.
Ich bin ganz verliebt in das Ergebnis und der großen Zeitspielerin gefällt es auch gut.
 
 
Die blaue Variante hat zwei coole alte Knöpfe aus meinem Fundus bekommen. Das mag ich total! Da musste ich übrigens am Rücken auch stückeln, weil durch die Kapuze der Stoffverbraucht schon hoch ist, und das blaue Shirt nicht mehr her gab. Gefällt mir aber im Nachhinein prima!
 
Verlinkt bei: Kiddikram, Made4Girls, Upcycling

Freitag, 12. Januar 2018

Freitag, 12. Januar 2018

Nightfox am Freutag

 
1.) Ich freue mich, dass der kleine Zeitspieler immer öfter richtig vergnügt ist. Er lacht fein zurück, manchmal sogar mit Ton. Und in seinem neuen Nightfox-Outfit finde ich ihn superknuffig. Die Hose ist Upcycling aus einem Sweatshirt von Herrn Zeitspieler.


2.) Für unsere Kommode im Flur habe ich mir ein Letter Board bestellt. Das kam gestern per Post und wurde sofort in Betrieb genommen. Ich bin total angetan und freu mich über mein neues Deko-Objekt. Natürlich macht mein Deutschlehrerinnenherz große Sprünge, bei der Aussicht, immer neue Buchstabenkombinationen, Wörter, Sprüche und Zitate zu stecken.


3.) Die große Zeitspielerin hatte mal wieder Muße, um mit Wasserfarbe zu malen. Das auf dem Bild ist übrigens ein Fisch.


4.) Wir hören momentan den Maus-Tonie hoch und runter. Kinderlieder aus der "Sendung mit der Maus". Wunderbar! Ein paar echte Klassiker á la "Herr Gelb und Frau Blau" und auch ein paar schöne neue Kinderlieder, die noch nicht kannte, das macht wirklich Freude!

5.) Die große Zeitspielerin war mit mir Schuhe kaufen. Es gab neue Gummistiefel, die ich selbst ganz wunderbar finde. Auf dem alten Stuhl aus meiner Schule hängt übrigens eine Strickjacke aus meiner Kindheit. Ich liebe diese Ecke im Flur!


 Verlinkt bei: Kiddikram, Made4Boys, Menschenskinder,

Mittwoch, 10. Januar 2018

Mittwoch, 10. Januar 2018

Des Kindes Kleiderschrank - Größe 98


Schon vor Weihnachten habe ich den Kleiderschrank der großen Zeitspielerin sortiert. Größe 98 ist nun zu klein und wandert in die Kiste.
Aber vorher hab ich es Euch fotografiert.

 Zuerst die Langarmsachen:
- 9 Raglanshirts nach Klimperklein
- 2  Babyshirts nach Klimperklein
- 1 Trotzkopfshirt nach Schnabelina
- 2 schmale Shirts nach Klimperklein
- 1 Hoodie "Herzbube" - war allerdings sogar Größe 92, passte aber noch länger.
- und auf dem Bilde fehlen: zwei schmale Shirts, die noch gerade so passen.
- echte Lieblinge: Löwenshirt, Wolkenshirt, Eulenshirt mit Ringelärmeln

 - 9 Raglan-T-Shirts nach Klimperklein
- 1 BasisShirt (hier gebloggt)
- 1 T-Shirt nach Lillesol & Pelle  (hier gebloggt)
- und auf dem Bilde fehlen: zwei Raglan-Shirts und ein Babyshirt nach Klimperklein

 - echte Lieblinge: Fuchsshirt, Bremer "Musistadtkanten" :D


- 7 Leggings (Klimperklein und LittleLegLove)
- 4 Marina-Shorts
- 2 Sommerhosen nach Klimperklein
 - echte Lieblinge: die Herzchenleggins und die blau geringelte






- 4 Babyhosen nach Klimperklein
- 2 Täschlinghosen  2.0


- 3 Latzhosen nach Klimperklein, teilweise selbst vergrößert / verlängert





- zwei Latzkleider nach Klimperklein
- zwei Trotzkopfkleider (kaum getragen)
- absolutes Mitwachswunder, Speckmops-Tunika nach eigenem Schnitt (hier gebloggt)
 
Was wir in Gr. 98 gekauft haben: Schlafanzüge, Winterjacke, Schneehose, Strumpfhosen, Wollpullis, Badeanzug.


Was noch fehlt: Jacken. Das liegt daran, dass sie fast noch alle passen!

Insgesamt waren es ca. 59 Kleidungsstücke.
Davon waren 15 Kleidungsstücke Upcyclingprojekte.


Hier geht es zu meinen bisherigen Überblicken:
Des Kindes Kleiderschrank - Gr. 92
Des Kindes Kleiderschrank - Gr. 80
Des Kindes Kleiderschrank - Gr. 74
Des Kindes Kleiderschrank - Gr. 68
Des Kindes Kleiderschrank - Gr. 62
Des Kindes Kleiderschrank - Gr. 56


Und hier findet ihr noch die Bilder der Linkparty (klick). Leider ist das Link-Tool so teuer geworden, dass ich es nicht verlängert habe. Verlinken geht nicht mehr - aber angucken schon :-)

Dienstag, 9. Januar 2018

Dienstag, 9. Januar 2018

Neue Leggings


Die große Zeitspielerin liiiiebt Leggings. Drei neue habe ich kürzlich genäht. Die grüne mit den breiten Ringeln ist aus dehnbarem Sweat, die anderen beiden sind aus Jersey. Ich bin gespannt, wie gut die Sweat-Leggings passt - obwohl der Stoff eine gute Portion Elasthan beinhaltet, habe ich in der Breite etwas mehr zugegeben, beim Zuschneiden.


Verlinkt bei: Kiddikram, Menschenskinder,

Montag, 8. Januar 2018

Montag, 8. Januar 2018

Hosenrückblick


Heute gibt es noch einen kleinen Rückblick auf das letzte Jahr. Ich habe einige Hosen auf Bestellung genäht und Euch noch gar nicht gezeigt. Mal mit passenden Halstüchern, mal mit passender Mütze. Mal Jersey, mal Sweat, mal Upcycling - von allem war etwas dabei.
 
Verlinkt bei: